für Vampirzähne, hergestellt von Jelena Hesse (der „Zahnfeee“) für ­­­­­­­­­­­ ________________

 

Liebes Zahnfeee-Opfer,


Deine Vampirzähne bestehen aus einem Material, das in der modernen Zahnmedizin und Zahntechnik verwendet wird, dieses entspricht den allgemeinen Hygiene- und Gesundheitsrichtlinien (Biodent® K+B Plus, Dentsply ).


Deine Vampirzähne sind individuell für Dich hergestellt – sie passen niemand anderem.


Um möglichst lange Freude an Deinen Vampirzähnen zu haben, beachte bitte folgende Hinweise:

  • Aufgrund der Form und Fertigung der Zähne halten diese nur Kräfte in Zahnachsenrichtung (Druck oder Zug) aus, dies schließt Essen und Ab- oder Herausbeißen auch weicher Nahrung und anderer Materialien aus.
  • Vor dem Einsetzen bitte sicherstellen, daß einzelne Zähne nicht verwechselt werden – der einzelne Vampirzahn paßt immer nur auf den eigenen Zahn, für den er hergestellt wurde. Bei Mißachtung und stärkerem Druck beim Einsetzen auf den falschen eigenen Zahn kann der Vampirzahn zerbrechen.  
  • Aufgrund der Verletzungsgefahr die Zähne bitte vor dem Schlafen, Autofahren, Arbeiten ohne sicheren Halt und Arbeiten in großen Höhen herausnehmen und sicher aufbewahren.
  • Die Zähne bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
  • Die Zähne regelmäßig säubern – nach dem Tragen von innen mit einer weichen, nicht vibrierenden Zahnbürste und Wasser reinigen, nach dem Konsum von färbenden Lebensmitteln oder nach dem Rauchen von außen mit Zahnbürste und Zahnpasta reinigen.
  • den Kontakt mit silikonbasiertem Kunstblut bitte vermeiden, es kann die Zähne irreversibel verfärben.
  • Bitte weich und trocken lagern.
  • Die Vampirzähne sind als Schmuck zu verstehen und keine therapeutischen Erzeugnisse (kein Zahnersatz, keine kieferorthopädischen oder Funktionsgeräte), und  sind nicht für den ununterbrochenen Einsatz gedacht.
  • Bei Beschwerden im Kiefergelenk oder an einzelnen Zähnen (Schmerzen, Muskelverspannungen oder Druckgefühl) bitte herausnehmen und eine mehrtägige Tragepause einlegen, um den beteiligten anatomischen  Geweben eine Regeneration zu ermöglichen.

Da bei Bezahlung der fertigen Vampirzähne von Deiner Seite aus keine Änderungswünsche mehr bestanden, ist die Rücknahme dieser Zähne und eine damit verbundene Rückerstattung des Fertigungspreises ausgeschlossen.
Ich übernehme keine Haftung für Folgeprobleme durch Mißachtung dieser Trage- und Pflegeanleitung.


Ich fertige nur Vampirzähne an für Leute, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. (Mit Ausnahme bei Vorliegen der Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten).

Zahnspangenträger, geistig schwerst behinderte Menschen, Menschen mit einer Spastik im Gesichts- und/oder  Kieferbereich und Menschen, die unter wiederkehrenden epileptischen Anfällen leiden, bekommen keine Vampirzähne von mir angepasst. Dasselbe gilt für Personen, die unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluß stehen.

 

Mit Deiner Unterschrift bestätigst Du, daß Du nicht zu einer der oben genannten Personengruppen gehörst, diese Trage- und Pflegeanleitung gelesen und verstanden hast.

 

Ort, Datum                                 Unterschrift